5. November 2016

Explosionsbox und Karte zur Hochzeit

Explosionsbox und Karte zur Hochzeit

05.11.2016

Hallo meine Lieben,

wie versprochen zeige ich Euch heute ein Projekt, dass ich schon vor einer ganzen Weile gestaltet habe, nämlich eine Explosionsbox und die dazugehörige Karte zur Hochzeit.

Dann zeige ich Euch mal gleich die Fotos :) Das wird allerdings eine kleine Bilderstrecke! *lach*



Hier seht Ihr nun die Karte und die Explosionsbox. 

Für die Gestaltung habe ich mich an den Farben des Brautpaares gehalten. Daher kamen die Farben Savanne, Flüsterweiß, Safrangelb und Farngrün zum Einsatz... eine sehr schöne Farbkombination, wie ich finde. :)

Das Designerpapier im Block "Liebesblüten" habe ich sowohl auf die Kartenfront, als auch auf die Außenseiten der Box geklebt.
(Leider gibt es dieses Motivpapier nicht mehr, da es nur bis zum 31.05.2016 im Frühjahr-/ Sommerkatalog von Stampin' Up! erhältlich war.)


Den Deckel der Explosionsbox habe ich mit drei "Rosen" der BigZ-Stanze verziert, welche ich vor dem Zusammenrollen mit Safrangelb geinkt habe. 
Wie man unschwer auf dem Foto erkennen kann, habe ich in die Mitte der Blüten noch Halbperlen geklebt... Halbperlen gehen ja immer zur Hochzeit. ;)
Die Rosenblätter habe ich mit den Thinlits Formen "Rosengarten" in Farngrün ausgestanzt und unter die Rosen geklebt.


Die Karte wird mit einer Banderole geschlossen, die man ganz leicht abziehen kann. 
Verziert habe ich diese mit den kleinen "Itty Bitty Blumen" und einer Blüte aus dem Stempelset "So dankbar". Die Zweige habe ich mir mit der Elementstanze "Vogel" ausgestanzt und hinter die Blüte geklebt.


Und so sieht die Karte von innen aus. :)

Die "Flügeltüren" habe ich mit geprägtem Papier aus Flüsterweiß beklebt und in die Mitte der Blüten jeweils eine Halbperle gesetzt. Geprägt habe ich das Papier mit der Embossingschablone "Spitzentraum".


Hier seht Ihr Karte und Box im geöffneten Zustand. 

Ich kann wirklich nur sagen, dass es mir immer wieder Spaß macht, selber Geschenksets zu gestalten, da es immer harmonisch wirkt, wenn es aufeinander abgestimmt ist.


Alle Seiten der Explosionsbox wurden von mir als "Tasche" + Tag/ Anhänger gestaltet. Verziert habe ich diese Taschen (wie auch bei der Glückwunschkarte die Flügeltüren) mit dem geprägten Flüsterweißen Papier und den Dreierlei Blüten aus dem Stempelset "So dankbar".



In der Mitte der Box habe ich noch eine dreistöckige Torte gestellt. Aufgrund der unterschiedlichen Größen der Schachteln hat man die Möglichkeit viele Dinge für das Brautpaar hineinzupacken, z.B. Konfetti, Geld, Süßes ... da ist Eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Alles ist möglich. ;)



Und zuguterletzt seht Ihr hier nochmal die Tags/ Anhänger mit den Glückwunschsprüchen für das Brautpaar.

Wer jetzt noch nicht genug hat, kann sich gerne noch mein "kleines" Vorstellungsvideo dazu anschauen. ;)



Ich würde mich natürlich wie immer über positive Resonanz  freuen und wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende. :)

Viele liebe Grüße,
Eure Vivien

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Twitter Facebook Google Plus LinkedIn RSS Feed Email Pinterest

Meine Wenigkeit :)

Meine Wenigkeit :)
Hallo meine lieben Blogbesucher :) mein Name ist Vivien Schönfeld und ich möchte euch auf meiner Website mein Hobby und meine handgemachten bzw. selbstgestalteten Werke präsentieren und Euch natürlich inspirieren diese nach zu basteln/ zu gestalten. Seht Euch in Ruhe um und falls Ihr Fragen haben solltet, könnt ich mich gern kontaktieren. ;) Viele liebe Grüße, Eure Vivien

Popular Posts

Copyright © Kreiere mit Liebe - Stempeln, Stanzen, Prägen und Co. | Powered By Blogger
Distributed By Blogspot Templates | Blogger Theme By Lasantha - PremiumBloggerTemplates